Fortgeschrittene Bahnplanung und Monitoring

mit der Plattform AiSync von Ai Build

Ai Build bietet eine Software, die eine effizientere Fertigung von 3D-Druck Bauteilen im Gegensatz zu traditionellen Methoden ermöglicht. Das in London ansässige Start-up arbeitet mit einer Vielzahl von innovativen Kunden, Partnern und Investoren (inklusive Boeing) zusammen, um ihre führende Technologie in verschiedensten industriellen Anwendungsfelder einzubringen.

Material, Prozessentwicklung und Anlagen

mit Colossus Printers

Colossus ist bekannt für ihre transportablen Großformat- 3D-Drucker sowie ihre Schwerpunkte im Bereich Recycling und Nachhaltigkeit. Die applikationsgetriebene Herangehensweise des belgischen Unternehmens führt zur innovativen Prozess-integration in ihren FGF-Anlagen. Durch kontinuierliche Entwicklung von recycelten und spezialisierten Materialen erweitern sie die Grenzen des 3D-Drucks. WEBER Additive und Colossus etablierten eine strategische Partnerschaft. Die neue XS Series Anlagen der Firma Colossus wurden in Zusammenarbeit mit WEBER Additive entwickelt. Haben Sie Fragen zu den Anlagen und Leistungen von Colossus? Dann schreiben Sie eine E-Mail an:

infocolossusprinterscom

Hybride Fertigungsanlagen

mit Reichenbacher Hamuel GmbH

Reichenbacher ist bekannt für ihre 5-Achsen Portalfräsmaschinen für die Holz-, Kunststoff-, Aluminium- und Kompositbearbeitung. Zusammen mit der Sparte WEBER Additive werden Anlagen für die kombinierte additive-substraktive Fertigungstechnologie marktreif entwickelt.

Mehr Information unter: www.reichenbacher.de

 

HybriDX-LT

Der Eintritt in die hybride Fertigung

Mit einer robusten Portalbauweise, stationärem Bearbeitungstisch, 5-Achs Fräs- und 3-Achs Extrusionskopf, gewährt diese kompakte Fertigungszelle unseren Kunden den günstigen Eintritt in die Welt der hybriden Präzisionsfertigung.

 

HybridDX-PRO

Hybride Fertigung mit hohem Durchsatz

Technische DatenHybriDX-PRO
Bauraumgröße [B×T×H]2500 × 2000 × 1000 mm³
Druckerkinematik
Fräskinematik
3-Achsen
5-Achsen
SteuerungssystemSiemens Sinumerik ONE
DruckkopfAE 20 / AE 30 / AE 30
Fräskopf4,6 – 55 kW
Werkzeugmagazin (Fräsen)12- bis 80-Werkzeugplätze
Max. Druckbett Temperatur200°C