Abschlussarbeiten &
Werkstudententätigkeit

Lege den Grundstein für Deine berufliche Zukunft

Mit individueller Betreuung sowie der Möglichkeit Praxiserfahrung zu sammeln, bieten wir Dir die Chance, ein konkretes
Projekt aus unserer Praxis wissenschaftlich zu bearbeiten. In Zusammenarbeit mit unseren Spezialisten und Deiner Hochschule
entwickelst Du Dein Thema an der Schnittstelle von Theorie und Praxis und kannst jederzeit auf Deinen persönlichen Betreuer und
unser Know-how zurückgreifen.

Innerhalb des Unternehmens erhältst Du außerdem die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und sich für ein späteres
Arbeitsverhältnis zu empfehlen. 

 

Jetzt online bewerben

01

Gute Gründe für eine Abschlussarbeit bei WEBER

Das bringt Dich weiter

Qualifizierte Betreuung und Arbeit Seite an Seite mit ausgewiesenen Spezialisten

Übernahme erster eigener Verantwortung in Projekten oder im Tagesgeschäft

Themenentwicklung für Abschlussarbeiten durch die Studierenden gemeinsam mit Spezialisten von WEBER und ihrer Hochschule

Bearbeitung von Abschlussarbeiten an der Schnittstelle von Theorie und Praxis

Bearbeitung praxisnaher Themen und zeitnahe Umsetzung in der Praxis

Eigenverantwortliches Arbeiten und „Lernen on the job“

Chance zum intensiven Kennenlernen zukünftiger Arbeitsgebiete bei WEBER

02

Wissenswertes

Informationen rund um Deine Abschlussarbeit

Dauer:
Hochschulabhängig

Voraussetzungen:
nach Stellenausschreibung
gute Studienleistungen
Vorkenntnisse im Fachgebiet
Engagement und soziale Kompetenz

Vergütung:
je nach Art des Studienabschlusses

03

Derzeitige Themen für Deine Projektarbeit

Diese fachspezifischen Themen warten auf Dich

„Akustische Zustandsüberwachung“

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Analyse von vorwiegend akustischen Signalen hinsichtlich signifikanter Muster
  • Untersuchung der Korrelationen auf mögliche Aussagen über den Zustand eine Maschine z.B.: Prozessstabilität, Maschinenschäden
  • Erarbeitung eines Konzepts für ein Diagnosesystem (Demonstrator bzw. Prototyp)
  • Bewertung der Anwendbarkeit in der Praxis

Das bringst Du mit:

  • Technisches Studium: Elektrotechnik, Informatik, Physik oder vergleichbar
  • Sicherer Umgang mit Analyse-Software samt entsprechenden Programmierkenntnisse
  • Solide Kenntnisse im Bereich Signalverarbeitung und Machine Learning von Vorteil
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Sensor- und Messsystemen ist hilfreich

Jetzt online bewerben

 

„Optimierung der Vertriebsprozesse in einem mittelständischen Unternehmen“

Die Firma Weber führt in naher Zukunft ein neues ERP-System ein. Dieser Umstieg soll auch im Bezug auf die Vertriebsprozesse eine Verbesserung mit sich bringen. Um dies objektiv und gründlich durchzuführen suchen wir einen Studenten mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, welcher optional, vor dem Verfassen der Masterarbeit, als Werksstudent in diesem Bereich Fuß fassen kann.

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Umfangreiche Einarbeitung in die Prozesse im Vertrieb und in das ERP-System APplus
  • Darstellung theoretischer Grundlagen der Vertriebsprozessoptimierung
  • Abbildung eines idealtypischen Vertriebs- und Anfrageprozesses
  • Ist-Aufnahme des aktuellen Anfrageprozesses
  • Ist-Analyse und Soll-Konzeption des Anfrageprozesses
  • Dokumentation und Implementierung des Anfrageprozesses in das ERP-System
  • Intensive Abstimmung mit dem Vertriebsabteilung, dem ERP-Team und dem betrieblichen Betreuer

Das bringst Du mit:

  • Du befindest Dich in einem betriebswirtschaftlichen oder wirtschaftsingenieurswissenschaftlichen Master- oder Diplomstudiengang
  • Alternativ hast Du einen abgeschlossenen betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiengang und befinden sich in einem Studiengang mit Managementschwerpunkten
  • Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit und Engagement

Jetzt online bewerben

 

„Geschäftsmodell Datenbrillen-Service“

Serviceanfragen und kleinere Maschinenreparaturen sollen bei der Firma WEBER in Zukunft durch den Einsatz von virtual reality Brillen einfacher, schneller und kundenfreundlicher gestaltet werden. Um dieses Projekt anzupacken bieten wir eine interessante und wegweisende Abschlussarbeit in einem neuen Fachbereich an!

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Darstellen der aktuellen Abläufe im abwechslungsreichen Service von Schleifmaschinen und Extrudern
  • Aufstellung eines Konzeptes zur Nutzung von virtual reality Brillen bei WEBER und die damit verbundenen Anforderungen an die Firma
  • Darstellung der organisatorischen, zeitlichen und wirtschaftlichen Vorteile für den Kunden und für WEBER
  • Analyse und Vergleich der auf dem Markt zur Verfügung stehenden Lösungen im Hinblick auf die Anforderungen bei WEBER
  • Zusammenarbeit mit erfahrenen Servicemitarbeitern und dem betrieblichen Betreuer der Arbeit

Das bringst Du mit:

  • Du befindest Dich im Studiengang Wirtschaftsingenieurswesen, idealerweise mit Vertiefungen in der Informatik, oder einem vergleichbaren Studiengang mit entsprechenden Schwerpunkten
  • Erste praktische Erfahrungen beim Service von Maschinen und mit virtual reality Brillen wünschenswert
  • Selbstständigkeit, Aufgeschlossenheit und Engagement

Jetzt online bewerben

 

„Integration einer Vorrichtung zum Messen des Außendurchmessers von Extruderschnecken während der Bearbeitung an einer Werkzeugmaschine“

Der Außendurchmesser von zylindrischen Extruderschnecken wird mit Hilfe einer Werkzeugmaschine auf Fertigmaß  bearbeitet. Der kleine Toleranzbereich des Außendurchmessers und die Bearbeitung der Oberfläche mit geometrisch unbestimmter Schneide erfordern immer wieder Messvorgänge des Bedieners, zu der die Bearbeitung unterbrochen werden muss.  Ziel der Arbeit ist die Integration eines Messsystems an der Bearbeitungsmaschine, welches den Außendurchmesser während der Bearbeitung misst und die Messwerte an die Maschinensteuerung zur Regelung des Bearbeitungsprogramms schickt.

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Kennenlernen des aktuellen Ablaufs der Fertigung und der Funktion von ExtruderschneckenAbwechslungsreiche Aufgabe, bei der Du Dein Wissen über Konstruktion, Messtechnik, Werkzeugmaschinen und Reglungstechnik in der Praxis anwenden und vertiefen können
  • Zusammenarbeit mit Experten aus den gerade genannten Bereichen und dem betrieblichen Betreuer der Arbeit
  • Entwickeln und Vergleichen von Lösungskonzepten
  • Begleiten der Fertigung der Vorrichtung
  • Testen der Vorrichtung direkt an der Werkzeugmaschine

Das bringst Du mit:

  • Du befindest Dich im Studiengang Maschinenbau oder Mechatronik mit Schwerpunkten in Konstruktion, Messtechnik, Werkzeugmaschinen oder einem vergleichbaren Studiengang mit entsprechenden Inhalten
  • Erste praktische Erfahrungen im Umgang mit CNC- gesteuerten Werkzeugmaschinen wünschenswert
  • Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit und Engagement

Jetzt online bewerben

 

Werksstudententätigkeit
„Metallurgie in einem mittelständischen Maschinenbauunternehmen“

Die Firma Weber stellt Schleifmaschinen und Extruder her. Die Verfahrenseinheit eines Extruders ist hohen Belastungen und auch Verschleiß ausgesetzt.
Die betreffenden Komponenten sind sehr wertvoll und werden deshalb bei drohenden oder entstandenen Schäden gründlich aus werkstofftechnischer Sicht untersucht.
Bei dieser interessanten Tätigkeit suchen wir Unterstützung!

Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Kennenlernen von komplexen Extruderbauteilen, deren Fertigungsverfahren und deren Aufgabe im Extruder
  • Verschleiß- und Schadensanalysen an unseren technisch anspruchsvollsten Bauteilen
  • Erweitern und Anwenden ihres Wissens über Eigenschaften von metallischen Werkstoffen, Beschichtungsverfahren und Wärmebehandlungen
  • Arbeiten mit Verschleißschutzverfahren, wie z.B. Aufpanzern
  • Durchführen von Versuchen und Betreuen von Prüfständen
  • Kompetente Unterstüzung aus diesem und angrenzenden Bereichen

Das bringst Du mit:

  • Du befindest Dich im Bachelor oder Masterstudiengang Material- oder Werkstoffwissenschaft oder Werkstofftechnik mit Schwerpunkten im Bereich der Metallurgie oder einem vergleichbaren Studiengang mit entsprechenden Schwerpunkten
  • Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit und Engagement

Jetzt online bewerben​​​​​​​

Kontakt

Hans Weber Maschinenfabrik GmbH
Bamberger Str. 20 | 96317 Kronach

+49 (0) 9261 409 - 0
karrierehansweberde    

Jetzt online bewerben 

WEBER News

Aktuelle Themen und Messen

Besuchen Sie WEBER auf der K 2019!

Die Digitalisierung steht für uns im Mittelpunkt der diesjährigen K! Mit NEXXT, dem neuen Programm zur Vernetzung von Maschinen, und der innovativen Extrudersteuerung OS5 setzen wir Trends und neue Maßstäbe hinsichtlich sinnvoller, digitaler...

Erfahren Sie mehr

Innovativ verbunden mit NEXXT

Die neue Software stellt einen entscheidenden Schritt für automatisierte Prozesse. Erfahren Sie mehr über eine digital gesteuerte Fertigung von der Werkstückerkennung bis hin zum Datenabgriff der Maschinenparameter.

Erfahren Sie mehr