WEBER SCAN – für berührungslose Werkstückerfassung

Eine exakte Werkstückerkennung ist Voraussetzung für die Funktion der Schleiftechnik mit Gliederdruckbalken. Der WEBER SCAN arbeitet berührungslos und erfüllt dabei zwei wichtige Forderungen: erstens die lückenlose Erfassung der gesamten Arbeitsbreite ohne Aufrasterung durch Schaltrollen und zweitens ein störungsfreies Arbeiten ohne aufwändige Mechanik. Der Laser deckt das notwendige Toleranzfeld von 2 mm problemlos ab. Außerdem kann er zum Erkennen farblich definierter Flächenbereiche genutzt werden. Ein weiterer Anwendungsbereich des Lasers stellt das rechtzeitige Erkennen von Qualitätsunterschieden im fortlaufenden Fertigungsbetrieb dar.

Holz
1/

    WEBER Holzschleifmaschinen – Qualität made in Germany

    Schleifarbeiten sind für die Bearbeitung unterschiedlichster Werkstoffe ein entscheidender Qualitätsfaktor. Dies gilt für die Holzverarbeitung in Handwerk oder Möbelindustrie ebenso, wie für das Oberflächenfinish bei Holz, Lack und Kunststoffen. Entsprechend hohe und vielfältige Anforderungen werden an die dabei verwendete Maschinentechnologie gestellt. WEBER bietet mit 5 Baureihen für jede Betriebsgröße und für jede Aufgabenstellung die ideale Lösung.

    Entdecken Sie hier die Vielfalt unserer Maschinen

    WEBER News

    Aktuelle Themen und Messen

    Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei WEBER!

    Starte jetzt in ein neues Level deines Lebens und beginne deine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei WEBER!

    Wir freuen uns über eure Bewerbungen. 

    Auch für den Start im September 2022 sind noch Ausbildungsplätze frei.

    Hier gehts zum Video: WEBER...

    Erfahren Sie mehr

    Neue Dimensionen in der Holzbearbeitung

    Die Hans Weber Maschinenfabrik GmbH konstruiert im Kundenauftrag die bislang größte Holz-Schleifmaschine auf dem Markt und setzt so neue Maßstäbe im Bereich Holzbearbeitung. Mit der Sondermaschine werden Häuserelemente mit einer Arbeitsbreite von...

    Erfahren Sie mehr